Schmelmer Hof Hotel & Resort

„Hotel & Resort Schmelmer Hof“ ist neuer „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ im Chiemsee-Alpenland

Bad Aibling (Chiemsee-Alpenland Tourismus, Juni 2017) – Der Tourismusverband Chiemsee-Alpenland überbringt dem Hotel & Resort Schmelmer Hof in Bad Aibling das Prädikat „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ des Deutschen Wanderverbands.
Wandern in der Natur, egal ob anspruchsvoll in den bayerischen Alpen oder gemütlich auf Themenwegen im Tal, ist eine der beliebtesten Aktivitäten von Gästen in der Region. Damit steigt auch die Nachfrage nach Unterkünften und Serviceleistungen, die genau auf die Anforderungen von Wanderern zugeschnitten sind. Um den gewachsenen Ansprüchen gerecht zu werden und ein hohes Qualitätsniveau zu sichern, vergibt der Deutsche Wanderverband das Gütesiegel „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ an besonders wanderfreundliche Betriebe. Bewerben können sich Übernachtungsbetriebe, die sich optimal auf die Bedürfnisse von Wanderurlaubern eingestellt haben und einen strengen Kriterienkatalog erfüllen. In der Wanderregion Chiemsee-Alpenland gibt es vier weitere Gastgeber mit der Auszeichnung.

Mit diesem Gütesiegel wurde jetzt das Hotel & Resort Schmelmer Hof in Bad Aibling ausgezeichnet. Das Vier-Sterne Resort gilt als ideale Adresse für Erholungs- und Aktivurlauber aus Nah und Fern. Nach einer anstrengenden Bergtour können sich Wanderer im Wellnessbereich und Indoor-Pool erholen, bevor feinste Kulinarik und verschiedene Restaurantbereiche zum Essen einladen. Wanderer, die noch übrige Kräfte haben dürfen sich an der hauseignen Wakeboardanlage am See verausgaben.

„Bad Aibling gilt mit seinen hervorragenden Betrieben und der idealen Lage als einer der wichtigsten Urlaubsorte der Region. Mit dem Prädikat trägt der Schmelmer Hof bei, das Qualitätsversprechen Bad Aiblings weiter auszubauen“, so der erste Bürgermeister der Stadt Bad Aibling Felix Schwaller. Das Hotel & Resort Schmelmer Hof liegt in unmittelbarer Nähe vieler Wandermöglichkeiten. Mehr als 30 Kriterien – darunter die fachkundige Beratung und Infomaterial zu verschiedenen Wandertouren sowie ein Abholservice für kleine Wetternotfälle – erfüllt der Schmelmer Hof. Die angebotenen geführten

Wanderungen in der Region Chiemsee-Alpenland waren dabei ebenfalls eine wichtige Voraussetzung für die Vergabe des Gütesiegels.

Der heimische Tourismusverband Chiemsee-Alpenland hatte gemeinsam mit dem Deutschen Wanderverband die Zertifizierung im Jahr 2013 angestoßen. Chiemsee-Alpenland-Geschäftsführerin Christina Pfaffinger dazu: „Wir freuen uns, dass wir heute einem weiteren Betrieb in unserer Urlaubsregion diese Auszeichnung überreichen dürfen. Das Gütesiegel ist für uns ein wichtiges Qualitätsprädikat und Marketinginstrument, um die Region als Wanderdestination bundesweit noch stärker als bisher zu etablieren.“

Weitere Infos zur Pressemeldung

Weiterlesen »

Silvestergala im Schmelmer Hof mit Traumschiffstar SARAH LAUX

EXKLUSIV SCHMELMER HOF BAD AIBLING
Silvestergala im Schmelmer Hof mit Traumschiff-Star SARAH LAUX. Vier Oktaven, großartige Performance und Gänsehaut pur! Was für eine Stimme! Weich wie Samt, schneidend wie ein Schwert und dunkel wie die Nacht. Als die ehemalige Kultsängerin des ZDF-Traumschiffs MS BERLIN 2015 im Schmelmer Hof heiratete, war ihre Begeisterung über das Ambiente dieses Vier-Sterne Resorts so groß, daß sie spontan ein Exklusiv-Konzert für 2016 zusagte. Die stimmgewaltige und mit französischen Wurzeln ausgestatte Sarah Laux (frz.: Loh) kommt mit neuem Programm: "PARIS – NEW YORK" nach Bad Aibling. Gäste aus Nah und Fern dürfen sich auf Broadway-Melodien, Musicals und Welthits von Edith Piaf, Barbra Streisand, Shirley Bassey, Liza Minnelli und Milva freuen. 20 Jahre Konzerte in aller Welt waren genug. SARAH LAUX hat ihre Heimat bei München gefunden. Erste eindrucksvolle Kostproben ihres Könnens gab die deutsche „PIAF“ bei Gerd Käfer’s „letzter Party“ in der Allerheiligen Hofkirche im Juni 2015. Der weltbekannte Gourmet-Papst war schon immer von ihr Stimme begeistert. Vor 3 Jahren komponierte die einst jüngste Schülerin in der Opernklasse des Meistersinger Konservatoriums in Nürnberg eine Hymne für das Belgische Königshaus. Die Silvestergäste des Schmelmer Hofs erwartet ein fulminanter Abend mit einem 6-Gang-Gala-Dinner und ein großartiges Event mit Gänsehautgarantie. Neben Sarah Laux sorgt auch heuer wieder DJ Helmut Müller für beste Partystimmung. Information und Buchung unter der Tel.Nr. 08061/492-0 oder per Email: info@schmelmer-hof.de
Weiterlesen »

Freizeitspaß im Doppelpack - Wakebase & Wasserspiele !

Der Schmelmer Hof in Bad Aibling eröffnet die Ferienzeit  in Bayern mit einem Paukenschlag. Das in ganz Deutschland beliebte Vier-Sterne Ferienresort präsentiert in Kooperation mit Wake-Concept 360 GmbH die „Wakebase Bad Aibling“.

Los geht’s am 30.Juli 2016. Tourismus-Insider der Region sehen schon jetzt in dieser Freizeit- und Sportstätte ein Riesen-Highlight für Bad Aibling und größerer Umgebung. Das kommt nicht von ungefähr. Das Hotelmanagement (hier leisten seit Jahren Inhaberin Karola Lindinger und Marketingdirektorin Gisela Renner Vorzügliches in Sachen Innovation) hat kräftig investiert und Schritt für Schritt die Hausphilosophie runderneuert. Alles ist gut, vor allen Dingen die stetig steigenden Buchungen. Schmelmer Hof – eben!

Die Hauptattraktion auf dem komplett neu hergerichteten Wassersport Areal ist ein 2-Mast Wakeboardlift. Der bietet perfekte Bedingungen für alle – egal ob Anfänger oder Profi. Richtig gut daran ist: Anders als bei größeren Anlagen, betreut hier der Liftoperator immer nur einen einzelnen Fahrer und kann so die Beschleunigung, den Start und die Kurven an den Fahrer anpassen.

Freizeitüberraschung Nummer 2 ist ein Wasserspielplatz, der im gesamten Münchener Großraum seinesgleichen sucht. Auf sage und schreibe 730 Quadratmetern erstreckt sich ein aus Luftpylonen bestehendes Actionland mit Trampolin, Schaukel, Rutsche, „Superblob“ und vielem mehr.

Alles ist da, auch ein Kiosk, bei dem sich Gäste mit Snacks und Getränken versorgen können. Das Team vom Schmelmer Hof präsentiert am Eröffnungstag den „Wake-Burger“ (Tolle Idee!) Die Trendy’s können sich vor Ort Stand Up Paddles mieten. Die neue Wakebase Bad Aibling befindet sich auf dem Gelände des Schmelmer Hof, direkt an der Kolbermoorer Straße.

Die Wakebase Bad Aibling auf dem Badesee des Hotel „Schmelmer Hof“ wird je nach Wetter bis in den Oktober hinein jeden Tag von 10 bis 20 Uhr geöffnet sein. Wakeboardlift-Fans können übrigens vor Ort, als auch bequem von zuhause ihre Fahrten buchen.

Betreiber Moritz Grotepaß: „ Durch unsere langjährige internationale Erfahrung als Dienstleister rund um Wakeboardanlagen, konnten wir die Errichtung selbst übernehmen und setzen seit ca. 8 Wochen alles daran, pünktlich zu den Schulferien eröffnen zu können“.

Kontakt:

Schmelmer Hof Hotel & Resort, Gisela Renner
Schwimmbadstr. 15, 83043 Bad Aibling
Tel. 08061/492-355, Mobil: 0151/42 36 13 84
Email: renner@schmelmer-hof.de
Homepage: www.schmelmer-hof.de
Facebook: https://www.facebook.com/Schmelmerhof/ 

 
Weiterlesen »

Ein buntes Starterfeld an Oldtimern und Klassikern erkundete bei der 3. OBERBAYERISCHEN MEISTER-CLASSIC das „Blaue Land“

München, 18. Juli 2016. Vom 15. bis 17. Juli fand zum dritten Mal die OBERBAYERISCHE MEISTER-CLASSIC, die Oldtimer-Rallye des Kraftfahrzeuggewerbes statt. Bei traumhaften Wetterbedingungen erforschten 62 Oldtimer und Klassiker – der Einladung der Kfz-Innung München-Oberbayern folgend – das oberbayerische Voralpenland.

Unter der Schirmherrschaft von Frau Staatministerin Ilse Aigner und vom Präsidenten des bayerischen Kraftfahrzeuggewerbes Klaus-Dieter Breitschwert trafen sich am vergangenen Wochenende (15. - 17.07.2016) Liebhaber und Fahrer der klassischen Automobile im Bad Aibling, um unter der Regie der Kfz-Innung München-Oberbayern an deren zum dritten Mal veranstalteten Oldtimer-Rallye teilzunehmen: der OBERBAYERISCHEN MEISTER-CLASSIC.

Klassiker und Auto-Schönheiten aus verschiedensten Epochen gingen an den Start: vom berühmten Graham Sharknose (Baujahr 1938) über die Borgward Isabella (Baujahr 1958) bis zum Mercedes 280 SL (Baujahr 1971) – aus ziemlich jeder Dekade waren Vertreter des „edlen Blechs“ zu bewundern und zu bestaunen.

Von ihrem Basislager, dem Hotel Schmelmer Hof **** in Bad Aibling, starteten die Teilnehmer jeweils Samstag und Sonntag auf eine sorgfältig ausgewählte Strecke durch das oberbayerische Voralpenland. Diverse Geschicklichkeits-/Sonderprüfungen, Orientierungsetappen, Fragebögen und Parcours-Herausforderungen galt es zu absolvieren, bevor in der abschließenden Siegerehrung am Sonntag die begehrten Pokale von den führenden Teams in Empfang genommen werden konnten.

„Aber hier geht es um mehr als ums Gewinnen“, erklärt Andreas Brachem, Geschäftsführer der veranstaltenden Kfz-Innung München-Oberbayern. „Hier spielen Anregung und Entspannung gleichermaßen eine entscheidende Rolle. Das Zusammensein mit Gleichgesinnten und ausreichend Platz für die ‚Benzin-Gespräche‘ – das ist der eigentliche Reiz dieser Art von Veranstaltung.“

Ziel erreicht, so könnte man im wahrsten Sinne des Wortes abschließen. Stabiles fahrerfreund-liches Wetter und eine humorvolle Mischung aus sportlicher Herausforderung und erholsamen „Boxenstopps“ taten ihre Wirkung: Überall lächelnde, glückliche Gesichter. (Oldtimer-)Herz, was willst du mehr?

Eine Fortsetzung für 2017 ist bereits in Planung. Der Termin ist auf das Wochenende vom 09. - 11.07.2017 festgelegt. Weitere Informationen und Bilder sind unter

www.oberbayerische-meister-classic.de

zu finden.

Weiterlesen »

Ihre Top Urlaubsadresse in Bad Aibling

 

"... das 4-Sterne Haus in Bad Aibling ist eines der Top Urlaubsadressen im Chiemgau", schrieb die Redaktion von "Gesundheit, Wellness & Reisen".
Wir sind sehr stolz darauf!

 
Weiterlesen »

"Life is Magnifique" - Lifestylemagazin berichtet über den Schmelmer Hof

Vielen Dank an das 5-Sterne-Hotel Sofitel München Bayerpost für zwei Seiten Bericht über den Schmelmer Hof im Lifestyle Magazin "Life is Magnifique!" Diese Empfehlung ehrt uns sehr! Es war ein sehr schöner Abend im Rahmen des "Get togehters" mit vielen lieben und bekannten Personen in perfekter Umgebung und kulinarischen highligts. Herzlichen Dank! Hier das Magazin zum download: http://www.magnifique-online.de/pdf/de/2015-03-LiM.pdf
 
Weiterlesen »

Küchenchef Christoph Altmann: Wenn Kreativität und Perfektion verschmelzen

Gratulation an unseren Küchenchef Christoph Altmann, der es bis zum 3. Vorfinale "Koch des Jahres" in Achern geschafft hat. Eine wirklich tolle Leistung, wir sind stolz auf ihn.

Koch des Jahres ist der transparente und renommierte Wettbewerb für professionelle Köche aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol. In vier Vorentscheidungen werden die Finalisten gekürt, die im Oktober 2015 beim großen Finale zur Anuga gegeneinander antreten. Die Anuga als größte Food & Beverage-Messe der Welt bietet diesem Event den perfekten Rahmen.

Der Ursprung des Wettbewerbs liegt in Spanien, wo er 2004 von Martin Berasategui ins Leben gerufen wurde. Seit Jahren ist Concurso Cocinero del Año das meist beachtete Gastro-Event in den spanischen Medien. Mit dem Koch des Jahres im deutschsprachigen Raum ging die Veranstaltung 2010 den ersten Schritt zur Internationalisierung.

Jordi Cruz, der erste Gewinner des spanischen Wettbewerbs (2006), erhielt zwei Michelin-Sterne. Sebastian Frank, der die erste Auflage des deutschsprachigen Koch des Jahres gewann, wurde kurz nach seinem Sieg ebenfalls mit einem Michelin-Stern geehrt. Mehr Info unter http://www.kochdesjahres.de/

Christoph Altmann:

Süß, salzig, sauer und scharf! Das sind die kulinarischen Keyfacts des Chefs de Cuisine im Restaurant „Wilderer Stub’n“ im Hotel und Resort Schmelmer Hof in Bad Aibling. Der auf den Spuren von Erich Schwingshackl und Eckart Witzigmann kochende Christoph Altmann gibt den heimischern Produkten den Vorzug, statt sie aus aller Welt zu importieren. Sein Touch: Mediterran – Französisch. 

Seine Leidenschaft: Sich von Lebensmittel immer wieder aufs Neue überraschen lassen, das ständige Suchen nach neuen Kombinationen und Produkten. Seine Karriere: Start im elterlichen Betrieb unter der ‚Schirmherrschaft’ seiner Großmutter. Erlebnisküche und Faszination.

Jetzt wollte er Koch werden. Mit 15 Jahren absolvierte er eine Lehre im Hotel Bernrieder. Dort intensives Kennenlernen aller Basics der frischen Küche. Danach weitere berufliche Stationen in Bayern und im tschechischen  Pilsen. Sein Ding: Gourmetküche ‚leben’, Gäste mit spannenden und außergewöhnlichen Kompositionen zu begeistern, sowie bodenständige  Gerichte neu interprätiert auf den Teller zu bringen.

Weitere Informationen:

Schmelmer Hof Hotel & Resort, Gisela Renner, Schwimmbadstr. 15, 83043 Bad Aibling, renner@schmelmer-hof.de, www.schmelmer-hof.de

 

 

 
Weiterlesen »

"Wohlfühlen auf bayerisch"

Wenn es ein bißchen mehr als Wellness sein darf, dann sind Sie im Schmelmer Hof Hotel & Resort richtig. Das familiengeführte 4-Sterne-Haus liegt am ruhigen Ortsrand von Bad Aibling und bietet optimale Voraussetzungen für einen Erholungs- und Erlebnisurlaub. Das Motto: „Wohlfühlen auf bayerisch“ ist hier Programm. Erstklassiges Wohlfühlambiente im Alpenstil, kombiniert mit kulinarischen Gourmetfreuden inmitten traumhafter Landschaften des Chiemsee-Alpenlands.

Eine gelungene und fast einzigartige Verschmelzung bayerischer Urmentalität & Moderne, dafür sorgt mit großer Begeisterung und Motivation ein junges und kreatives Team um Chefin Karola Lindinger.

Anspruchsvolle Genießer überzeugt die Speisekarte mit Alpenkulinarik, internationalen Köstlichkeiten und herzhaften Schmankerl’n aus Bayern. Liebevoll zubereitete Speisen und hochwertige Produkte garantieren einen Hochgenuss an Gaumenfreuden, die in unserer „Wilderer-Stube“ oder im neuen Biergarten serviert werden.

Moderner Wellnessbereich auf 1.200 m² garantieren einen erholsamen Aufenthalt mit einem Erlebnisschwimmbad, verschiedenen Saunen, Dampfbäder einem großen Fitnessbereich und einem Beauty- und Wellnesszentrum mit vielen exclusiven Wellnessbehandlungen.

Lust auf „Wohlfühlen auf bayerisch“?

Mehr Infos unter www.schmelmer-hof.de

Weiterlesen »

Restaurantanbau

 
 
Weiterlesen »
 
weiter ›
12
Zum Seitenanfang