+49 (0)8061 / 492-0
Schnellanfrage per E-Mail
Anreise
Abreise
Unvergessliches Wintererlebnis für Naturliebhaber.

Sport & Spaß

Erleben Sie unvergessliche Schneeschuhwanderungen durch die idyllische Landschaft rund um Bad Aibling im Chiemsee Alpenland. Das Wendelstein- und Hochriesgebirge halten für Ruhesuchende, die fernab von vielbesuchten Wintersportgebieten Ruhe und Erholung in herrlicher Natur suchen, abwechslungsreiche Schneeschuhtouren bereit.

Geführte Schneeschuhwanderungen werden angeboten.

Schneeschuhwandern in Bad Aibling

  • Einsame Pfade durch die wunderschöne Winterlandschaft
  • Zahlreiche idyllische Routen
  • Gemütliche Rastplätze und Einkehrmöglichkeiten entlang der Schneeschuhtouren

Rodelspaß für die ganze Familie ...

Auf geht´s zum lustigen Rodeln - die verschiedenen Liftanlagen in den umliegenden Rodelgebieten bringen Sie ganz bequem zu den Startpunkten. Gerne können Sie sich in den Ski- und Wintersportgeschäften in der näheren Umgebung einen Schlitten ausleihen.

Tregler Alm

Die von Bad Aibling ca. 10 km entfernte Tregler Alm bietet viele Rodelmöglichkeiten.
Bestens gepflegte Strecken sind für Kinder und Erwachsene ideal geeignet.
Der Höhenunterschied beträgt hier 150 Meter.
  • Entfernung: ca. 10 km
  • Schwierigkeitsgrad: leicht, ideal für Kinder
  • Bestens gepflegte Rodelpisten
  • Höhenunterschied: 150 m
  • Länge der Strecke: 2, 8 km

Rodelbahn Heuberg

Die Rodelbahn Heuberg liegt ca. 22 km von Bad Aibling entfernt. Die teilweise etwas anspruchsvolleren Rodelpartien mit engen Kurven garantieren jede Menge Rodelspaß und sind daher für größere Kinder und Erwachsene bestens geeignet.
  • Entfernung: 22 km
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Höhenunterschied: 310 m
  • Länge der Strecke: 2, 5 km

Hohe Asten/Petersberg

Rodeln in Asten / Petersberg, ca. 22 km von Bad Aibling entfernt. Diese Strecke ist nur für Erwachsene und erfahrene Rodler geeignet, da steile Böschungen und teilweise vereiste Streckenabschnitte eine besondere Herausforderung darstellen.
Der Höhenunterschied beträgt hier 628 m.
  • Entfernung: ca. 22 km
  • Schwierigkeitsgrad: schwer, nur für erfahrene Rodler und Erwachsene
  • Oft vereist & steile Böschungen
  • Höhenunterschied: 628 m
  • Länge der Strecke: 4 km

Rodelbahn Hocheck

Die neue, ca. 3 km lange Rodelbahn (TÜV-geprüft) wird in den Abendstunden komplett beleuchtet. Aufstiegsmöglichkeiten zum Startpunkt entweder zu Fuß (Gehzeit: ca. 45 Min.) oder mit dem neuen 4er-Sessellift (4 mal wöchentlich abends geöffnet). Ein Rodelverleih befindet sich an der Talstation - gegen Gebühr.
  • Entfernung: ca. 33 km
  • Schwierigkeit: Die Bahn enthält zwar einige steilere Kurven, ist aber trotzdem
    auch für Familien gut geeignet
  • Höhenunterschied: ca. 300 Meter
  • Streckenlänge: 3 km

Rodelbahn Brünnstein

Der Startpunkt der Rodelstrecke befindet sich in Mühlau. Aufstieg: ca. 2 Stunden. Die 6 km lange, nicht beleuchtete Rodelbahn ist aufgrund teilweise starker Gefälle auf sehr langen Abschnitten für Kinder nur bedingt geeignet. Zudem ist der Fahrbahnrand nicht gesichert. Ein Rodelverleih befindet sich vor Ort.
  • Entfernung: ca. 33 km
  • Schwierigkeit: mittel bis schwer
  • Höhenunterschied: 740 m
  • Steigung: Gefälle ca. 15% durchschnittlich
  • Streckenlänge: ca. 5 km